Firmware Rollout 0.9.2

|Firmware Rollout 0.9.2

Firmware Rollout 0.9.2

Änderungen in dieser Firmware Version 0.9.2 (Gluon Release v2017.1.5)

Bugfixes und neu hinzugekommen:

  • gluon-quickfix entfernt
  • Reboot-Zeit der Knoten wieder jeden Tag um 4.00 Uhr
  • Neues Paket „Blockmesh“ zum Unterbinden ungewollter Mesh-Verbindungen
  • Neues Paket „Robinson“, das bei Knoten ohne Meshpartner für Stabilität sorgt

 

Hinweise zur Konfiguration der Pakete „Blockmesh“ und „Robinson“:

Die folgenden Konfigurationen sind optional zu betrachten und nur per Terminal auf dem Knoten selber möglich!

In der Grundkonfiguration sind diese deaktiviert!

Konfiguration „Blockmesh“:

1. per ‚ifconfig‘ die mesh0-MAC-Adresse des zu blockenden Knotens ermitteln.
2. in der Datei /etc/config/rsk stehen folgende Zeilen:

rsk.@blockmesh[0].disabled='1'     # per default deaktiviert, mit '0' einschalten
rsk.@blockmesh[0].maclist='0a:0a:0a:0a:0a:0a 0a:0a:0a:0a:0a:0a' # zu blockende MAC-Adr.

Das Script wird alle 15 Minuten ausgeführt, damit Änderungen auch ohne Neustart berücksichtigt werden.

3. Mit ‚iw dev mesh0 station dump‘ kann der Status des mesh plink überprüft werden. Dort sollte BLOCKED stehen, wenn alles funktioniert hat.

 

Konfiguration „Robinson“:

Auch in der /etc/config/rsk:

config robinson
option disabled '1'    # auf '0' einstellen zum Einschalten
option friday '5'     # Anzahl der Tage der Laufzeit.

Wenn die Laufzeit erreicht ist, prüft das Script, ob Clients angemeldet sind. Wenn nicht, wird ein Neustart des Knotens ausgelöst.

 

Komplette Release Notes Gluon:

https://gluon.readthedocs.io/en/v2017.1.x/releases/v2017.1.5.html

 

Das Rollout startet Sonntag den 04.03.2018 um 10:00 Uhr!

2018-03-10T20:55:59+00:00 03.03.2018|Firmware|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

17 + 15 =